Adventsfeier 2017

Gemeinsam haben wir uns am 16. Dezember 2017 bei der Adventsfeier auf das inzwischen vergangene Weihnachten eingestimmt. Wie letztes Jahr auch ging es dazu mit Fackeln auf den Hopfenberg zur Waldandacht (gelotst von der jüngsten CVJM-Generation, die den Weg seit ihrer Kindheit auswendig kennt). Dort warteten unsere Posaunenspieler zusammen mit Susanne Bucher, die mit ihren Worten und Gedanken daran erinnerte, worauf es an Weihnachten ankommt und was wir unter anderem von Maria für unseren Alltag lernen können.

Schülermentorenprogramm in nächste Runde gestartet

Am 8. und 9. Dezember startete eine neue Ausbildungsrunde für Schülermentroren. Diese führen wir als CVJM zusammen mit der Evangelischen Schülerinnen und Schülerarbeit der Evang. Landeskirche inzwischen fast jedes Jahr durch. Eine Ausbildung besteht aus 40 Theorie- und 40 Praxisstunden. Für die Theorieausbildung stellt die Geschwister-Scholl-Realschule und das Ludwig-Marum-Gymnasium soweit notwendig die angehenden Schülermentoren vom Unterricht frei, wobei jeder mehr als 50% der Ausbildungszeit aus seiner Freizeit einbringt.

Herzliche Einladung zur Adventsfeier am 16.12.

Unsere Adventsfeier ist die nächste Gelegenheit uns alle bei einer CVJM Veranstaltung zu sehen und gemeinsam den Advent zu feiern. Herzliche Einladung. Gemeinsam wollen wir uns vergegenwärtigen, dass wir das Kommen unseres Herrn Jesus Christus erwarten. Am 16.12.2017 um 17:00 Uhr treffen wir uns im Hof des Evang. Gemeindehauses um gemeinsam zur Waldandacht auf den Hopfenberg zu laufen. In diesem Jahr wird die Andacht von Susanne Bucher zusammen mit einigen Posaunenspielern gestaltet.

Herzliche Einladung zur SchüBiWo

Mit Gott im Kino - Dieses Jahr dreht sich die Schülerbibelwoche rund um das Thema Filme und Gott. Welche biblischen Werte können wir in altbekannten Filmen wiedererkennen? Coole Lieder und Workshops sorgen dafür, dass auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Als kleines Highlight wird es am Freitag nach der regulären SchüBiWo einen Filmabend geben. Samstags ist eine kleine Rallye durch Berghausen geplant. Wie jedes Jahr wird es am Sonntag einen Abschlussgottesdienst geben, zu dem auch die Eltern und die weitere Gemeinde ganz herzlich eingeladen sind.

Rückblick auf den CVJM Tag 2017

Am 24. September fand der CVJM-Tag statt. Um 10:30 Uhr ging es mit einem Gottesdienst los, den wir zusammen mit unserer Gemeindepfarrerin Enke-Kupffer vorbereitet und mit vielen Gemeindemitgliedern gefeiert haben. Das Thema war „Wahl“, nein nicht die Bundestagswahl sondern Gottes Wahl und die Wahlen denen wir (alltäglich) gegenüberstehen.

Neugestaltung der Mitte im Alten Pfarrhaus

Die Sommerferien haben wir genutzt um der Mitte im Alten Pfarrhaus einen neuen Glanz zu verpassen. In zahlreichen Arbeitsstunden haben wir die Wände neu gestrichen und auch sonst ein paar Veränderungen vorgenommen. Nachdem wir die Eckbank im Erker zum Streichen ausgebaut hatten, haben wir beschlossen uns von ihr zu trennen. Auch die Sofas waren nach über 20 Jahren und mehrfacher Reparatur mehr als fällig. Auf der Suche nach neuen Sofas sind wir leider den Ansprüchen entsprechend nicht fündig geworden. Die Sitzmöglichkeiten sollten leicht und flexibel nutzbar sein.

CVJM Tag am 24. September 2017

Plakat zum CVJM Tag

Am 24. September 2017 feiern wir unseren diesjährigen CVJM Tag im und um das Evang. Gemeindehaus in Berghausen. Herzliche Einladung.

Los geht es um 10:30 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Der Vereinsvorstand hat zusammen mit unserer Gemeindepfarrerin Nicole Enke-Kupffer den Gottesdienst vorbereitet. Das Thema wird – am Sonntag der Bundestagswahl – das Thema „Wahl“ sein ...

Abschluss der Bibelcloud-Ausstellung gefeiert

Bild von der Kirchenstraße, Teil Richtung katholische Kirche

Mit einem großen Abschlussfest auf der ökumenischen Kirchenstraße wurde am 23.07.2017 der Abschluss der Bibelcloud-Ausstellung gefeiert. Drei Wochen lang waren verschiedene Clouds (visualisierte Wortstatistiken zur Bibel, dargestellt als Cloud/Wortwolke) in der Martinskirche ausgestellt und haben an verschiedenen Stationen zum Anschauen, Nachdenken und Mitmachen eingeladen. Einige haben die Bibel so (wieder) neu für sich entdeckt und wurden inspiriert einen eigenen Zugang zu Gottes Wort zu finden.

Seiten