Maiwanderung bei schlechtem Wetter

Leider sieht es momentan so aus, als würde es morgen regnen. Daher ändern wir unseren Plan etwas. Wir treffen uns nach wie vor um 10 Uhr am CVJM und laufen dann, wenn das Wetter mitmacht, nur eine kleine Runde. Zum Grillen sind wir dann wieder im alten Pfarrhaus. Auf dem Grundstück im Freien dürfte es einfach zu nass sein. Wenn auch die kleine Runde wegen starkem Regen nichts wird entscheiden wir gemeinsam, ob es ganz ausfällt oder ob wir zusammen im alten Pfarrhaus sitzen und gemeinsam gegen Mittag grillen.

 

 

KANUTOUR - 1. Juni 2014

Am Sonntag, den 1. Juni 2014 wollen wir gemeinsam die Moder im Elsas mit den Kanus entdecken. Auf uns wartet eine tolle Tour. Das wichtigste ist aber: Wir unternehmen was gemeinsam und genießen einfach den Tag. Zugegeben, ganz zurücklehnen kann man sich dabei nicht, ohne Paddeln kommt man nicht so richtig voran.

Termin und Thema für Horizonte 2014 steht fest!

Kurt Schneck kommt vom 24.11.2014 bis 29.11.2014 wieder nach Berghausen. Von Montag bis Samstagabend wird es jeweils um 19:30 Uhr einen Vortrag geben. Wir schauen uns aus dem Alten Testament Könige Israels an. Wir blicken auf deren Lebenslinien unter dem Motto "In Geduld laufen und das Ziel erreichen". Wir fragen uns, was die Könige groß machte und woran sie gescheitert sind. Wir bleiben nicht bei den Königen aus dem AT sondern überlegen uns was wir ableiten können für Weichenstellungen, die über die Bedeutung und Berufung unseres eigenen Lebens entscheiden.

Freizeitteam hat sich Herausforderungen gestellt

Am Ostermontag war unser Mitarbeiterteam der Italienfreizeit 2014 zusammen unterwegs. Ziel war der Hochseilgarten Funforest Kandel. Die Kletterparcours 7, 8 und 12 führten das Team über ein Surfbrett, Seilschlingen, Netze, Skateboards, Schwebebalken, Hochseilen und Seilrutschen quer durch den Park. Aber alle Herausforderungen wurden – ganz ohne Abstürze – gemeistert. Am Ende war es Zeit für eine besondere Herausforderung und Belohnung zugleich. 250 Meter Seilrutsche – allerdings nach einer Klettertour die uns auf 22 Meter Höhe führte.

Unser Herr Jesus ist auferstanden!

Seid ihr nun mit Christus auferstanden, so sucht, was droben ist, wo Christus ist, sitzend zur Rechten Gottes. Trachtet nach dem, was droben ist, nicht nach dem, was auf Erden ist. (Kolosserbrief 3, Verse 1 und 2)

Ein gesegnetes und frohes Osterfest!

Kurze Gedanken zum Karfreitag

"Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat." (Johannesevangelium 3, 16 Neues Leben Bibel)

Gottesdienst (ganz egal ob am Urlaubsort oder in Berghausen) gesucht? www.ostergottesdienste.de

Wir wünschen allen einen gesegneten Feiertag.

Auch die Gedanken aus dem TEN SING Konzertheft (Konzerte sind erst am 16. & 17. Mai) passen ein wenig zu Karfreitag:

1. Mai Wanderung 2014

Auch dieses Jahr gehen wir am 1.Mai wieder zusammen wandern. Wer gerne mitgehen möchte, kann sich diesen Tag schon einmal frei halten. Wir treffen uns um 10Uhr vor dem CVJM um gemeinsam los zu laufen. Nach einer kinderwagentauglichen Wanderung werden wir gemeisam grillen. Für Getränke und alles Nötige sorgen wir. Grillfleisch sollte jeder nach eigenem Bedarf mitbringen, gerne auch einen Salat. Es gibt die Möglichkeit Kühlgut im Kühlschrank des CVJM zu lagern. Nach dem Grillen werden wir im Laufe das Nachmittags wieder am alten Pfarrhaus zurück sein.

Italienfreizeit – die Vorfreude steigt. Noch hat es freie Plätze.

In fünf Monaten – am 30. August 2014 – startet unsere Italienfreizeit. Das Mitarbeiterteam hat sich bereits öfters getroffen und das Programm vorbereitet. Es ist eine wirklich gute Mischung geworden. Es gab so viele gute Ideen, dass es nur die sehr guten Ideen in das Programm geschafft haben. Wir haben viele Stunden (darunter auch mehrere ganze Tage) um den Sandstrand zu genießen, wir haben die Ausflüge nach Florenz, Rom und Venedig (auf der Rückreise) gut integriert und über einen Abstecher zum schiefen Turm von Pisa beraten. Ganz neue Spielideen. Actionreiches Programm.

Seiten