Sommerfreizeit 2012

Lust auf einen Sommerurlaub an der Atlantikküste in Frankreich? Dann melde Dich jetzt an und genieße den Anfang Deiner Sommerferien mit uns! Gemeinsam werden wir zwei tolle Wochen erleben, uns dabei entspannen und uns auch mit unserer Beziehung zu Gott
(weiter) beschäftigen.

Mitarbeiteraktion

Am Samstag, 14.05.2011 stellten sich 6 Mitarbeiter den Herausforderungen des CVJM Outdoorparks in Karlsruhe. Begleitet von den zwei Trainern Steffi und Wolfgang meisterten Sina, Jessica, Ann-Kathrin, Christian, Ebi und Sascha dabei einige knifflige Situationen.
Los ging es mit den teils bekannten Aufgaben: Springseil, Flussüberquerung & Reifen. Ganz leicht waren die Aufgaben dennoch nicht – auch aufgrund kleiner Zusatzschwierigkeiten. Gemeinsam konnten wir die Aufgaben jedoch souverän und relativ schnell lösen.

Konzert mit Musical von CHORIOS

menschen wie Du und ich - begeistert von ihren Träumen, auf der Suche nach dem Vollkommenen oder einfach nur unterwegs in ihrem Alltag. Das Musical menschen lebt ein Stück mit solchen und anderen Menschen, mit Menschen in Glück und Leid – einfach Menschen.

menschen präsentiert sich als multimediales Musical der nächsten Generation. Musik, Bilder und Theater;
CHORIOS, das sind Menschen, die begeistert sind, weil sie ein Lebensziel gefunden haben, nämlich Jesus Christus.

Jesus House - Freitag

Am Freitagabend, 01.04.2011, begrüßten Janina Hoffmann und Sebastian Ramin 54 junge Menschen im evangelischen Gemeindehaus. Musikalisch wurde das Vorprogramm von der namenslosen Band um Annika Hertel gestaltet. Die Band spielte drei bekannte christliche Lieder und ein selbst komponiertes. Alle Besucher fanden die Band echt Klasse, kei...ner hätte gedacht dass die Band erst seit einem halben Jahr im CVJM zusammen probt.
Um 19.50 Uhr endete das lokale Vorprogramm und wir feierten mit Stuttgart gemeinsam den dritten Jesus House Abend.

Jesus House - Donnerstag

Am zweiten Berghausener Jesus House Abend haben 52 Jugendliche den Weg ins Gemeindehaus gefunden um sich mit dem Thema „Glaube“ zu beschäftigen. Larissa Jordan begrüßte die Gäste zu einem spannenden Abend. Bereits im Vorprogramm wurde „Vertrauen“ thematisiert – denn Glaube und Vertrauen hängen eng zusammen. So durfte eine Freiwillige sich vertrauensvoll in die Arme von acht weiteren Jesus House Besuchern fallen lassen.

Jesus House - Mittwoch

Am Mittwoch, 30.03.2011 startete Jesus House in Berghausen. 48 junge Menschen waren gekommen um beim ersten Jesus House Abend der Frage „Gott?“ nachzugehen. Im Namen der beiden Berghausener Veranstalter EC Berghausen und CVJM Berghausen e.V. wurden sie von Sebastian Ramin, selbst noch Schüler, herzlich um 19:30 Uhr begrüßt. Bevor um 19:50 die Übertragung aus Stuttgart begann gestaltete er gemeinsam mit einer tollen Band rund um Annika Hertel das „Vorprogramm“ und sorgte für gute Stimmung in Berghausen.

Jesus House

Jesus House startete in Berghausen schon weit vor dem ersten Abend für Jugendliche mit den Vorbereitungen. Gut zu sehen war dies am 26.03.2011 auf dem Parkplatz des Piston. Den ganzen Tag haben EC und CVJM für Jesus House Werbung gemacht. Junge Menschen konnten auf dem Parkplatz des Piston auf einem Bundgeetrampolin abheben und Spaß haben. Von 08:00 bis 20:00 Uhr haben Kinder und Jugendliche Vor- und Rückwärtssaltos gedreht und eine neue Perspektive auf Berghausen gewonnen. Bilder gibt es in der Bildergalerie.

Jesus House - Einladung

In Berghausen öffnet vom 30. März bis 2. April das Jesus House im Evang. Gemeindehaus seine Türen für junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren. Es erwartet euch ein buntes Programm aus Musik, Gesprächen und einer Message, die Zeichen setzt.

Pfinztal ist damit Teil des größten überkonfessionellen Jugendevents des Jahres 2011 in Deutschland. Denn insgesamt werden bei JesusHouse an über 400 Orten in Deutschland und mehreren europäischen Ländern etwa 140.000 Besucher erwartet.

Konzert mit Daniel Kallauch

Nachdem wir schon viele Konzerte für Erwachsene veranstaltet haben, war es an der Zeit auch einmal ein Konzert für Kinder und Familien anzubieten. Das Konzert war als Höhepunkt der Schülerbibelwoche geplant, sollte aber auch Familien darüber hinaus einladen.

Der Konzerttag selbst hat nach intensiver Vorbereitung für das Team bereits um 8 Uhr morgens begonnen. Da wir noch keine Veranstaltung in der Pfinztalhalle hatten, war es für uns sehr spannend und neu.

Seiten