Aktuelle Informationen (Update 15.03.2020)

Corona Eindaemmen Symbolbild

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des CVJM Berghausen,

wir schließen uns natürlich den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus an: Alle direkten Treffen (d.h. Gruppen, Veranstaltungen, …) fallen deswegen bis – nach jetzigem Stand – 19.04.2020 aus. Dabei denken wir auch an Personen mit besonderem Risiko auf einen schweren Krankheitsverlauf. Wir hoffen, dass es der Gesellschaft gelingt, die Ausbreitung zu reduzieren und zu verlangsamen.

Trotz oder gerade wegen der Einschränkung von sozialen Begegnungen prüfen wir, wie wir in dieser Zeit andere Formen der Teilnahme ermöglichen können. Soweit möglich und sinnvoll versuchen wir auf Onlinestrukturen zurückzugreifen. Dies ermöglicht weiterhin den Austausch mit Mitmenschen und auch das gegenseitige Stärken im Glauben. Auf www.cvjm-berghausen.de wird es dazu bei Bedarf neue Informationen geben.

Nächste Woche findet Jesus House als Webstream statt, jeder kann ihn unter www.jesushouse.de/live zuhause empfangen. Der CVJM Baden hat auch verschieden Online-Angebote (Archiv von bestehenden Veranstaltungen, …) – gerne unter www.cvjmbaden.de schauen. Auch die Kirchengemeinde nimmt die aktuelle Lage wahr und hat auf ihrer Homepage (spätestens am 16.03.2020) www.evkibw.de Informationen der Gemeindepfarrerin zu Seelsorge und konkreter Hilfe. Auch der heutige Gottesdienst im Freien ist dort bald als Aufzeichnung zu finden.

Für unsere Mitarbeitenden ist wichtig zu wissen: Bitte informiert Eure Teilnehmenden. Der Vorstand unterstützt gerne und stellt Euch eine Möglichkeit bereit Eure Gruppen als Videokonferenzen (bspw. Datenschutzkonform per Zoom) online zu gestalten. Auch mit anderen Fragen und Ideen könnt ihr uns gerne kontaktieren.

In allem dürfen wir nicht aus dem Blick verlieren, dass ja gerade wir als Christen Hoffnungsmenschen sind. Gott ist und bleibt das „Auge im Sturm“…

Seid behütet.

 

Viele Grüße

Julia, Linus, Björn und Sascha