Jugendreferentin Mareike Erhardt

Am vergangenen Sonntag, 20.09.2015, wurde unser CVJM-Mitglied Mareike Erhardt in ihren hauptamtlichen Dienst als Jugendreferentin des CVJM Ellmendingen eingeführt. Im Gottesdienst wurde Mareike von Sybille Wüst, Kai Günther (beide CVJM Landesverband Baden), Annemarie Beck (CVJM Ellmendingen) und Pfarrer Günther Wacker (Evang. Kirchengemeinde Ellmendingen, Dietenhausen und Weiler) für ihren Dienst gesegnet. Auch der Predigttext aus Römer 12, Vers 3ff. passte zu Mareikes künftigen Dienst. Als Glied am Leib Christi im Dienst angewiesen auf andere Glieder.

Herzliche Einladung zum CVJM Tag 2015

Der CVJM Berghausen hat auch dieses Jahr wieder Geburtstag, dass möchten wir gemeinsam im Rahmen unseres diesjährigen CVJM Tages feiern und laden alle Interessierten herzlich dazu ein! Der CVJM Tag wird am 27. September 2015 unter dem Thema "Vorbildlich" im evang. Gemeindehaus stattfinden. Los geht der Tag um 11:00 Uhr mit einem Gottesdienst. Stephan Thomas (Evangelischer Schuldekan Karlsruhe-Land) wird uns die Predigt halten.

Tauferinnerung in merciy

Am 6. Sonntag nach Trinitatis wird in der Evangelischen Kirche an vielen Orten Tauferinnerung gefeiert. So auch am vergangenen Sonntag. Deswegen passt es gut, dass merciy in dieser Woche zusammen Tauferinnerung gefeiert hat. Das Foto zeigt die Taufkerzen der merciy'ler. Alle erinnern an eine Taufe, egal ob sie erst wenige Monate oder viele Jahre zurückliegt. Drei der Anwesenden wurden als Säuglinge getauft, drei als Jugendliche.

Ein toller Tag auf dem Wasser - Rückblick Kanutour

Bootsbesatzung chillt beim Kanufahren

Auch unsere diesjährige Kanutour war wieder eine tolle Aktion. Gleichzeitig waren so viele Teilnehmer dabei wie nie zuvor. Bei bestem Wetter, sonnig und nicht zu heiß waren wir fast den ganzen Tag auf dem Wasser unterwegs. Der schöne Fluss Moder hat einiges zu bieten und die Tour war für alle gut machbar auch wenn bei einigen gegen Ende die Kraft etwas nachgelassen hat. Am Ziel waren dann alle glücklich über einen schönen Tag in der Natur und auf dem Wasser.

TEN SING Berghausen hat wieder zwei Abende ihr Publikum begeistert

Unter dem Motto „Liebe Nachbarn“ haben drei Familien, deren Häuser nebeneinander auf der Bühne zu sehen waren, einen Weg gefunden eine gute Nachbarschaft zu leben. Auch wenn es am Anfang gar nicht so aussah und – durch blöde Missverständnisse – zunächst immer weiter eskalierte. Chor, Band, Mini-Chor, Drama, Requisite und Solisten haben ihre kreativen und musikalischen Talente eingesetzt und jeden Abend zu einer tollen Show werden lassen.

Geistvolle Pfingsten !

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. (Wochenspruch zur Pfingstwoche, Sacharja 4, 6)

An diesem Wochenende feiern wir die Ausgießung des Heiligen Geistes auf die Jünger – und auf uns. Das Artikelbild (Infinite Graphics, shutterstock.com) vereint zwei Symbole des Heiligen Geistes, die Taube und das Feuer.

Nutze doch die beiden Feiertage um nachzudenken, was in der letzten Zeit geistlos war und was – ganz im Sinne von Pfingsten – geprägt war von Gottes Heiligem Geist.

Jugendgruppe TEN SING - Neukonzeption nach den Konzerten

Die Jugendgruppe TEN SING des CVJM Berghausen gibt dieses Jahr ihr 16. Konzert. Damit treffen sich seit 1999 jede Woche Jugendliche um gemeinsam Musik zu machen, zu singen und Gott kennen zu lernen. So schreibt diese Jugendgruppe eine Geschichte die uns im CVJM sehr viel Freude macht und die vielen Jugendlichen in diesen Jahren ein Segen war und ist. Auch die vielen Mitarbeiter über die Jahre haben außergewöhnliches Engagement gezeigt.

Dieses Jahr wird es allerdings nach den Konzerten am 19. und 20. Juni 2015 in Berghausen eine Veränderung geben.

Kanutour 2015 - 28.6.2015 - AUSGEBUCHT

Wir haben bereits jetzt alle Plätze vergeben - daher können wir keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen.

 

Am Sonntag, den 28. Juni 2015 wollen wir gemeinsam die Moder im Elsass mit den Kanus entdecken. Auf uns wartet eine tolle Tour, wie wir schon letztes Jahr festgestellt haben. Das wichtigste ist aber: Wir unternehmen was gemeinsam und genießen einfach den Tag. Zugegeben, ganz zurücklehnen kann man sich dabei nicht, ohne Paddeln kommt man nicht so richtig voran.

 

Seiten