Ein tragisches Unglück erschüttert die Gemeinde Pfinztal [Update]

Am Freitag, 30.01.2015 gab es in Berghausen einen schweren Brand. Unsere Gebete begleiten die Opfer und Ihre Angehörigen. Bei dem Brand sind auch mehrere Menschen gestorben, den plötzlichen und unerwarteten Verlust können wir nicht verstehen. Praktische Hilfe kann den Schmerz nicht lindern, aber kann hoffentlich helfen weltlichen Herausforderungen zu begegnen und ein Zeichen der Solidarität sein. Gerne teilen wir deswegen den Spendenaufruf des Fördervereines der Liebenzeller Gemeinschaft Berghausen (http://lgv-berghausen.de)

Ansprechpartner ist Reinhold Hartmann unter Telefon 07 21 / 4 90 58 17 oder per E-Mail hilfenachbrand@gmx.de.

Bericht Gemeinde Pfinztal: http://www.pfinztal.de

Update: Vorerst täglicher Gebetstreff im Gemeindehaus. Einladung unter http://www.evki-berghausen-woe.de. Zudem: Die Evangelische Kirchengemeinde Berghausen - Wöschbach wird am 8. Februar auch das Opfer der Gottesdienste für die Hilfe einsetzten.

Update 2: Im Gottesdienst wurde angekündigt, dass am Freitag 13.02.2015 um 13:30 Uhr ein öffentlicher Trauergottesdienst in der Martinskirche stattfindet. Die anschließende Beerdigung ist dann nur im engsten Familienkreis.